>> voriges Konzert  |  Mittwoch, 01.08., Botanischer Garten, 20 Uhr  |  >> nächstes Konzert

Seit fast 20 Jahren sind Saxofonist Joe Lovano und Trompeter Dave Douglas treibende Kräfte der Jazzszene, deren Wege sich regelmäßig auf der Bühne und gelegentlich im Tonstudio kreuzten. Beide Künstler verbindet die stetige Suche nach neuen Inspirationen und Einflüssen, um in ihrer Musik eine Brücke zwischen Avantgarde und Tradition zu schlagen. Das beeindruckendste Beispiel ist ihr gemeinsames Quintett Sound Prints, dessen neues Album „Scandal“ mit Reminiszenzen an Wayne Shorter und neuen Eigenkompositionen Lovano und Douglas im Botanischen Garten vorstellen.

Foto © Merrick Winter

Joe Lovano – tenorsaxophone
Dave Douglas – trumpet
Lawrence Fields – piano
Yasushi Nakamura – bass
Joey Baron – drums