„The Music of Benny Goodman“
Während der Swing Aera der 30-Jahre erlangte Benny Goodmans virtuo- ses Klarinettenspiel und vor allen Dingen sein Orchester eine Bekannt- heit, die heutzutage wohl nur Popstars beschieden ist. Auch seine Aus- füge in die Klassik und zeitgenössische Konzertmusik haben ihm hohe Bewunderung eingebracht. Das Stephan Holstein Quintett widmet sich nun in einer einzigartigen Hommage dem großen Jazzkünstler Goodman. Diese wunderbar zeitlose Musik, die sich aus Kompositionen von Georg Gershwin, Eubie Blake und Goodman selber zusammensetzt, erfährt hier eine einmalige Neuinterpretation ohne den Drive, Swing und die Leidenschaft des Jazz jener Zeit zu vernachlässigen. Im Mittelpunkt steht hier natürlich der Dialog von Vibraphon und Klarinette. Wolfgang Schlüter, der bis 1995 beim NDR tätig war, gehört zu den wichtigsten Vertretern seines Instruments in Europa. 2002 wurde er mit dem Albert-Mangelsdorff-Preis ausgezeichnet. Stephan Holstein, der 1995 den Bayerischen Staatsförderpreis erhielt, ist als Klarinettist und Saxophonist im In- und Ausland solistisch tätig, in seiner eigenen Band spielt er vor allem die Jazzklarinette.Professor Joe Viera über Stephan Holstein: “... und kenne kaum einen Jazzklarinettisten in Deutschland, der mit so viel Wärme, Geschmack und Phantasie spielt.“
ZURÜCK | PROGRAMM 2009
Veranstaltet vom Kulturamt
der Stadt Augsburg
Festivalleitung Christian Stock

Botanischer Garten Augsburg,
Dr.-Ziegenspeck-Weg

> Stadtplan

Karten
im Vorverkauf € 18.-
zzgl. VVK-Gebühr,
Abendkasse € 23.-. Blockkarten für alle fünf Konzerte im Botanischen Garten nur beim 1. Konzert
an der Abendkasse € 95.-

Vorverkauf:
AZ-Kartenservice, Maximilianstr. 3,
86150 Augsburg,
Tel. 01805.450 411
(Mo – Fr 9 – 18 Uhr,
Sa 10 – 14 Uhr)

Mittwoch
05.08.2009
20.00 Uhr
Botanischer Garten

STEPHAN HOLSTEIN QUINTETT
FEAT. WOLFGANG SCHLÜTER

Stephan Holstein – Klarinette Wolfgang Schlüter – Vibraphon
Tizian Jost – Piano
Thomas Stabenow – Bass Michael Keul – Schlagzeug

>> www.stephan-holstein.de


Presse zum Konzert:
>> Augsburger Allgemeine
>> Die Augsburger Zeitung