Freitag | 08.08.2008 | 20.00 Uhr |
Galeria Cervino

MÀS QUE TANGO


„Más que Tango“ ist der Titel des aktuellen Programms und der dazu erschienenen CD von Jaime Liemann, Martin Franke und Iris Lichtinger. Ihre gemeinsame Leidenschaft ist der Tango oder auf Deutsch gesagt: „Mehr als Tango“. Die unvergleichliche Musik Astor Piazzollas und die fantastische Poetik eines Horacio Ferrer werden mit den barocken und doch zeitlos gültigen Strukturen der Kompositionen Johann Sebastian Bachs und Henry Purcells verschmolzen. So dringen sie zum inneren Brennpunkt des Tangos vor – nicht traurig ist der Tango, wie oft behauptet wird. Er erzählt nur von den existentiellen Dingen des Lebens: von der Liebe und vom Tod, den archaischen Momenten menschlicher Verwandlung. Sich ihnen auszuliefern ohne Furcht, das ist der Tango.
ZURÜCK | PROGRAMM 2008

Galeria Cervino,
Jesuitengasse 1,
Augsburg

> Stadtplan

Karten
€ 12.-
(nur an der Abendkasse)

Jaime Liemann – voz
Iris Lichtinger –piano
Martin Franke – violín
>> Pressebericht zum Konzert
>> www.irislichtinger.com
Veranstaltet vom Kulturbüro
der Stadt Augsburg
Festivalleitung Christian Stock