Freitag | 18.07.2008 | 20.00 Uhr | Kulturhaus abraxas

AUGSBURG JAZZ QUARTETT


Das Augsburg Jazz Quartett, gegründet 2006, besteht aus Augsburger Profi- musikern, die sowohl durch ihr Mitwirken in anderen musikalischen Formationen sowie durch ihre Dozententätigkeit bekannt sind. Bereits im Gründungsjahr eroberte die junge Formation die Herzen der lokalen Jazzfans mit einer Reihe Recitals, die zum Ziel hatten, unterschiedlichste anspruchsvolle Stilrichtungen des Jazz einem breiten Publikum näher zu bringen. Das Repertoire des Quartetts erstreckt sich von kompletten Konzertabenden mit Hommagen an verschiedenste Komponisten (z.B. Tom Harrell oder Billy Strayhorn) bis hin zur dezenten Hintergrundmusik für Feiern, Betriebsfeste oder Galas.
ZURÜCK | PROGRAMM 2008

Kulturhaus abraxas, Sommestr. 30
Augsburg

> Stadtplan

Karten
€ 12.-
(nur an der Abendkasse)

Daniel Mark Eberhard – Piano
Martin Christian Schmid – Kontrabass
Alex Schmidt – Flöte, Saxophon
Harald Alt – Schlagzeug
>> Pressebericht zum Konzert
>> www.danieleberhard.de
Veranstaltet vom Kulturbüro
der Stadt Augsburg
Festivalleitung Christian Stock