<< zurück
Dave Liebman - soprano-,       tenorsaxophone, flute
Martin Schrack - piano
Christian Stock - bass
Walter Bittner - drums

www.daveliebman.com
www.stockchristian.de
Dave Liebman, einer der wichtigsten und bedeutendsten Saxophonisten unserer Zeit, der noch bei den Giganten des Jazz gelernt hat, spielt auf komplizierte Weise ganz einfach, als stülpe er sein großes Vorbild John Coltrane nach innen, als wende er dessen Intensität gegen sich selbst.
Als Saxophonist, Komponist und auch als Pädagoge hat er Spuren in der Geschichte hinterlassen, um noch in der Gegenwart Akzente zu setzen.
Er ist ein mit allen Wassern gewaschener Musiker, sowohl was den enormen Klangfarbenreichtum als auch die ideenreiche, diskursive Schlüssigkeit seiner Gedanken anbelangt, einer, der die Welt gesehen
hat und die ihn.
Liebman mit seinen oft aggres siven, forsch ausschreitenden Soli wird begleitet vom Trio des Festivalleiters Christian Stock, mit Martin Schrack, dem Stuttgarter Klavier-Professor an der Musikhochschule Nürnberg, und dem Augsburger Top-Schlagzeuger Walter Bittner. Zusammen und in unterschiedlichen Besetzungen haben sie in den letzten Jahren viele andere Jazzstars in Europa begleitet.
Mittwoch | 18.07.2007 | 20.00 Uhr | Botanischer Garten Augsburg
DAVE LIEBMAN & CHRISTIAN STOCK TRIO